LTE bei o2

Der Netzbetreiber o2 startete als dritter Anbieter mit LTE auf dem deutschen Markt. Seit Juli 2011 bietet das Münchner Mobilfunkunternehmen seinen 4G Tarif „o2 LTE für zuhause“ an. LTE von o2 war Mitte des Jahres 2011 in nur wenigen ländlichen Gebieten erhältlich. Chip.de bezeichnete den Einstieg von o2 als einen „Marktstart auf kleinstem Raum“.

Den LTE Start von o2 waren mehrere 4G Tests vorausgegangen. Im September 2010 startet man ein erstes Pilotprojekt in München. Im November kamen noch ländliche Gebiete dazu, die von o2 mit LTE versorgt wurden. Die Friendly-User-Tests von o2 fanden im 800-MHz- und 2,6-GHZ-Frequenzbereich statt. Mehrere hundert Personen nahmen am LTE Pilotprojekt von o2 teil.


Friendly-User-Tests von o2

o2 mit günstigen LTE Tarif

Im Oktober 2011 senkte o2 seine Preise für seinen 4G Tarif „o2 LTE für zuhause“ von 29,90 Euro auf 14,90 Euro. Der Preis gilt für das erste Jahr, danach erhöhen sich die Kosten für den LTE Tarif auf 39,90 Euro. Im Vergleich zu den Netzbetreibern Vodafone und T-Mobile bietet o2 aktuell den günstigsten LTE Tarif an, verfügt dabei nicht über ein so gut ausgebautes LTE Netz wie die Konkurrenz.

Im Tarifmodell von o2 gibt es eine Besonderheit: Neben einem LTE Tarif für Privatkunden bietet der Netzbetreiber auch einen speziellen LTE Tarif für Geschäftskunden an. Das Angebot nennt sich „o2 Business LTE“ und bietet ein Inklusivvolumen von 12 GB. Der Business Tarif wendet sich zum Beispiel an kleine Handwerksbetriebe auf dem Land, welche bisher über keine schnelle Internetverbindung verfügen. Den Privatkunden des Anbieters stehen hingegen 10 GB als Datenvolumen im Monat zur Verfügung.

o2 startet bald mit mobilen 4G Tarifen

Ab Juli 2012 soll es die ersten LTE Tarife von o2 zum mobilen Surfen geben. Nach Angaben des Netzbetreibers sind bald Übertragungsraten von bis zu 50 Mbit/s mit einem LTE Surfstick möglich. Die mobilen 4G Tarife möchte man zuerst in Ballungsräumen und Großstädten anbieten.

Dieses Jahr plant o2 eine Offensive beim LTE Ausbau in ganz Deutschland. So möchte man bis zum Ende des Jahres 2012 LTE in über 200 Städten und Gemeinden anbieten. Wenn Sie wissen möchten, ob 4G von o2 auch an Ihrem Wohnort verfügbar ist, machen Sie unseren kostenlosen und unverbindlichen LTE Check.

Hans-Peter Phillips

Das sind ja wirklich günstige Tarife bei o2. Wobei ich mich ja schon frage, warum man den tarif nach 12 Monaten so drastisch erhöht. Bauernfängerei? Naja, selbst dann ist man immer noch günstiger als die LTE-Tarife bei vodafone und T-Mobile…

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.